Category: Bücher – Lesestoff

AllgemeinBücher - Lesestoff

Rad und Raus – Alles fürs Microadventure und Bikepacking

Von der TRANSCIMBRICA war ich noch nicht lange zurück, da bekam ich eine Email von Gunnar Fehlau. Sein aktuelles Buch „Rad und Raus“ ist gerade im Delius Klasing Verlag erschienen. Ob ich für meine Recherchen rund um das Thema Bikepacking, Microadventure, Radreisen und Overnighter sein Buch nicht gerne mal vorstellen möchte. Klar – sehr gerne. Und so dauerte es nicht lange bis der Postbote ein kleines Päckchen in der Hand hielt.

Bevor ich mich das erste Mal mit Sack und Pack aufmachte, ein Abenteuer direkt vor der Haustüre zu suchen, stand ich vor vielen Fragen.Was nehme ich mit? Benötige ich das alles überhaupt? Hab ich an alles gedacht? Macht mein Rad das auch mit? Ist meine Planung realistisch (Strecke, Höhenmeter)?

Ich suchte damals viel im Netz, fand viel und las noch mehr. Das kostete viel Zeit, die ich lieber im Sattel verbracht hätte. Ich habe einen Faible für Bücher – doch sollte dieses Buch die Antwort auf viele Fragen sein, für alle die sich neu dem Thema widmen möchten? Und finde ich da auch noch was für mich? …ab in den Sessel, Kaffee ran, durchgelesen.In zehn Kapiteln erliest man sich ein tolles kompaktes Wissen für Bikepacking und Microadventures.

Eine klare Empfehlung

Vom „Warum und wohin?“, über „Das ideale Rad?“ und „Alles was du brauchst“, bis zum „Plan B“ erklärt Gunnar in leicht verständlicher Sprache, auf was man achten sollte. Er teilt seine Erfahrungen und gibt viele hilfreiche Tipps. Auch der erfahrene Bikepacker findet hier bestimmt noch den ein oder anderen Kniff für die nächste Tour. Wer im Kapitel „Ausrüstung im Detail“ und „Lagerleben“ aufpasst und neben der Packliste auch die Bikepacker-Etikette nicht vergisst, startet garantiert gut vorbereitet zu seinem ersten Overnighter. Denn ein bisschen Vorbereitung gehört einfach immer dazu.

Ich habe dieses Buch nahezu verschlungen. Es liest sich einfach schön und ich musste ganz schön schmunzeln. Hätte ich diese Seiten früher in den  Händen gehalten, ich hätte es bestimmt leichter gehabt, am Anfang meiner self supported – Ära. Aber es wären auch viele lustige, lehrreiche und teils unglaubliche Momente und Erfahrungen weniger.

Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen – ob erfahrener Bikepacker oder Overnighter-Neuling. So klein und kompakt wie es ist, findet es bestimmt auch noch einen Platz in der nächsten Tasche oder Packsack.

Lobby-Control

Das Buch habe ich als Rezenisonsexemplar vom Delius-Klasing Verlag erhalten.

FOLLOW @ INSTAGRAM