AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Reise- und Zahlungsbedingungen werden Bestandteil des mit uns geschlossenen Vertrages.
Eine wichtige Bitte: Gebe, nachdem Du gebucht haben, bei jedem Schreiben bzw. Anfragen Deine Reiseauftragsnummer/Rechnungsnummer an.

 

1.) Teilnahmevoraussetzungen

An den Touren von Kurbelfest kann jeder teilnehmen, der die Voraussetzungen (entspr. der Beschreibung/Ausschreibung) der Touren erfüllt. Körperliche Gesundheit wird vorausgesetzt, ebenso wie eine ausreichende Grundfitness, welche der Tour angemessen ist. Auch muss die Ausrüstung der Anforderung entsprechen (Fragen hierzu könnt ihr jederzeit an uns stellen oder in den FAQ nachlesen). Der Tour Guide ist jederzeit dazu berechtigt, einen Teilnehmer, der die Voraussetzungen erkennbar nicht erfüllt, von der Veranstaltung teilweise oder ganz auszuschließen. In diesem Fall besteht keinerlei Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Preises. Für die sportliche und witterungsangepasste Kleidung / Ausstattung ist jeder Teilnehmer selbst zuständig.

2.) Abschluss / Anmeldung

Mit der Anmeldung über die Website von Kurbelfest oder direkt per E-Mail (anmelden@kurbelfest.de) bietest du uns den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Unsere Reisebedingungen werden mit der Anmeldung ausdrücklich anerkannt. Du erhältst eine Anmeldebestätigung/Rechnung per E-Mail. Mit der Übersendung der Bestätigung wird der Reisevertrag für uns verbindlich.

3.) Bezahlung

Die genauen Details sind auf deiner jeweiligen Rechnung nochmal extra vermerkt. Grundsätzlich wird mit Übersendung der Anmeldebestätigung/Rechnung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises (aufgerundet, siehe Rechnung) fällig, mindestens jedoch 50€. Die Restzahlung muss mindestens 15 Tage vor Reiseantritt erfolgen. Bei Produkten wie der Fahrradleihe oder kurzfristiger Tourbuchung (bis 15 Tage vor Reiseantritt) wird der gesamte Rechnungsbetrag sofort fällig. Eventuell anfallende Bankgebühren, besonders bei Zahlungen aus dem Ausland gehen zu Lasten des entspr. Teilnehmers.

4.) Leistungen von/durch Kurbelfest

Der Umfang der Leistungen zu den einzelnen Touren / Ride Out´s ergibt sich aus der Beschreibung. (Bei Fragen hierzu empfehlen wir ergänzend einen Blick in die FAQ)

5.) Leistungsänderungen

Die Reisebeschreibung stellt den geplanten Reiseverlauf der Tour dar. Änderungen der einzelnen Leistungen (Routenverlauf, Übernachtungen), sowie Änderungen aufgrund von Witterungsverhältnissen oder organisatorischen Gründen sind auch nach Vertragsabschluss abweichend des geschlossenen Vertrages gestattet, solange der Charakter der angebotenen Tour sich dadurch nicht verändert. Daraus entstehende Kosten, sind durch den Teilnehmer zu tragen, wenn die Gründe hierfür nicht durch den Veranstalter zu verantworten sind.

6.) Rücktritt

Du kannst jederzeit in schriftlicher Form vor Reisebeginn von deiner Reise zurücktreten. Der einfachste Weg hierfür ist per E-Mail (anmelden@kurbelfest.de). Dein Rücktritt wird wirksam mit Eingang deines Rücktrittes bei uns (postalischer Eingang, Eingang der E-Mail).

Bei einem Rücktritt gelten folgende Stornierungsgebühren:

– Vier Monate bis 30 Tage vor Reiseantritt: 20 % vom Reisepreis
– 29 – 22 Tage vor Reiseantritt: 50 % vom Reisepreis
– 21 – 15 Tage vor Reiseantritt: 50 % vom Reisepreis
– 14 – 7 Tage vor Reiseantritt: 75 % vom Reisepreis
– ab 7 Tage vor Reiseantritt: 90 % vom Reisepreis

bei Nichtantritt der Reise: 100 % des Reisepreises

Wir empfehlen daher unbedingt den Abschluss einer Reiseversicherung!

7.) Rücktritt durch den Veranstalter (Mindestteilnehmerzahl / höhere Gewalt)

Wird die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht, sind wir berechtigt bis 2 Wochen (14 Tage) vor Reiseantritt vom Vertrag zurückzutreten. Dadurch entstehenden Umbuchungen (freiwillig) erfolgen durch uns kostenfrei. Sollte dies nicht möglich/gewünscht sein, erhältst du den eingezahlten Reisepreis umgehend durch uns zurück.

Sollten aufgrund Pandemielage kurzfristig die daraus entstehenden Auflagen, eine Tour nicht ermöglichen oder die Durchführung so erheblich beeinflussen, dass sie ihren Charakter verliert, sind wir ebenfalls berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Dies teilen wir dir in diesem Falle unverzüglich mit und erstatten dir die bis dahin gezahlten Reisekosten schnellstmöglich zurück.

Wird durch höhere Gewalt die Reise unvorhersehbar erheblich beeinflusst, gefährdet oder beeinträchtigt, können sowohl der Reiseteilnehmer als auch der Veranstalter den Vertrag kündigen. Sollte durch extreme Wetterverhältnisse, vorzeitige Rückkehr nach Verletzung, etc. die Reise abgebrochen oder nicht angetreten werden können, gilt dies ebenfalls. Entstehende Mehrkosten für eine evtl. Rückverlegung gehen zu deinen Lasten. Können wir unsererseits bestehende Verträge mit Leistungserbringern stornieren, erstatten wir dir diese abzgl. einer Bearbeitungsgebühr zurück.

8.) Umbuchung / Ersatz

Grundsätzlich sind Umbuchungen auf andere Touren möglich. Je nach Aufwand sind diese kostenpflichtig. Dies klären wir im direkten Gespräch oder schriftlich mit dir ab. Wenn du einen Ersatzteilnehmer hast ist der Wechsel grundsätzlich möglich, wenn die Ersatzperson die Anforderungen (siehe Punkt 1. Teilnahmevoraussetzungen) erfüllt. Hierfür berechnen wir die tatsächlich anfallenden Kosten, mindestens jedoch 50€.

9.) Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Solltest du einzelne Leistungen der Reise aufgrund vorzeitiger Rückreise oder sonstigen Gründen nicht wahrnehmen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung dieser.

10.) Fahrradverleih

Kurbelfest verleiht auf Wunsch (wenn vorhanden) Räder um an den Touren teilnehmen zu können. Du hinterlegst dabei eine Ausweiskopie bei Kurbelfest. Die Konditionen für die Fahrradleihe belaufen sich auf 39 € pro Tag.
Im Mietpreis ist der übliche Verschleiß bei sachgemäßer Handhabung enthalten.
Der Mieter haftet bei der Fahrradleihe für alle durch ihn verursachten Schäden und Diebstahl.

11.) Besondere Reisebestimmungen von Kurbelfest

Auf allen Touren von Kurbelfest besteht Helmpflicht.
Während der Tour (Kaffeepausen, Mittagessen, etc) bestehen wir auf den Verzicht von alkoholischen Getränken. Für die Verkehrssicherheit der Räder bist du selber verantwortlich. Bei dem Verlust von Reisegepäck oder bei Diebstahl von Rädern ist Kurbelfest nicht haftbar. Eine evtl. Versicherung muss der Teilnehmer, also du bei Bedarf selber abschließen.

12.) Haftung

Der Veranstalter haftet im Rahmen der abgeschlossen Haftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die auf vorsätzliche bzw. grob fahrlässige Handhabung unsererseits oder der mit der Durchführung der Veranstaltung vertrauten Person (Guide, Shuttlefahrer) zurückzuführen sind. Der Teilnehmer unternimmt die Veranstaltung auf eigene Gefahr.

13.) Haftungsbegrenzung

Gravel Biking, Allroad, Bickepacking, Mountainbiking ist eine Sportart die ihre eigene Gefahren inne hat. Dazu kommt immer auch eine teils erhebliche körperliche Belastung im Vergleich zum normalen Leben. Wenn du dir nicht sicher bist, lass deinen Gesundheitszustand vorher durch einen Arzt abklären damit du entscheiden kannst, ob du die körperlichen u. gesundheitlichen Voraussetzungen mitbringst. Du bist selber dafür verantwortlich wenn du dir selber oder anderen Schaden zufügst. Du musst dir bewusst sein über die Gefahren, die das Radfahren mit sich bringt. Auch die Gefahren im teils alpinen Gelände sollten dir bewusst sein. Unsere Touren Guides sind ausgebildet und erfahren. Wir haften nicht für Schäden die entstehen wenn nicht den Weisungen der Guides folge geleistet wird, bzw wenn die Regeln der Straßenverkehrsordnung nicht eingehalten werden.

14.) Lizenzbestimmungen und Bilder

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass auf der Tour geschossene Fotos für Werbezwecke (Internet, Druckerzeugnisse) von Kurbelfest verwendet werden dürfen. Bist du damit nicht einverstanden kannst du dies schriftlich vor Reiseantritt zum Ausdruck bringen.

15.) Datenschutz

Im Sinne einer Teilnehmerliste (für Guide und Shuttlefahrer) mit Name, Adresse, Telefonnummer, erklärt sich der Teilnehmer einverstanden. Wir behandeln alle persönlichen Daten vertraulich.

16.) Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Bei Unwirksamkeit/Ungültigkeit einer Bestimmung, behalten die übrigen Bestimmungen ihre Gültigkeit.

17.) Leistungs- und Erfüllungsort

Leistungs- und Erfüllungsort ist 82439 Großweil

18.) Veranstalter

Kurbelfest e.K.
Inhaber: Ralph Nöth
Wehrfeldweg 2
82439 Großweil
Mail: info@kurbelfest.de
Tel: 0152 – 33 79 79 00
Web: www.kurbelfest.de
Steuernummer: 119/255/40872

Stand: 21.02.2021

FOLLOW @ INSTAGRAM